SevDesk Erfahrungen

SevDesk Buchhaltung

Buchhaltungssoftware im Vergleich
No reviews

Fazit der Redaktion

  • Gesamt 94%
  • Vertrag & Kosten 95%
  • Bedienung 95%
  • Billing 95%
  • Interface 90%
  • Sicherheit 95%
  • Service 95%
  • Guter und schneller Support
  • Regelmäßige Verbesserung der Software
  • Funktion für Splitbuchungen und wiederkehrende Vorgänge
  • Buchhaltung plus Warenwirtschaft
  • Vielzahl an angrenzenden Online-Diensten und Schnittstelle
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Keine Bilanz/GuV

SevDesk ist im Vergleich zu anderen Anbietern eine junge und moderne Software. Dennoch haben sie schon in kurzer Zeit eine Menge essentieller Funktionen, die ein Buchhaltungstool braucht, integriert. Gleichzeitig wurden einige Funktionen von Grund auf neu gedacht – eine intuitive Bedienung und Möglichkeiten zu großer Zeitersparnis sind die Folge. Die durchdachten Features mit einfacher Bedienung machen sevDesk zu unserem Testsieger!

SevDesk Kosten & Tarife

Gerade für Gründer ist es wichtig das Unternehmen nicht mit unnötig hohen Kosten zu belasten. Daher werfen wir zuerst einen Blick auf die Tarife & Kosten der Software:

Rechnung
€7
50% Gutschein
  •  Rechnungen
  •  Angebote
  •  Zahlungserinnerung
  •  Gutschriften / Stornorechnungen
  •  Kunden & -Verwaltung
  •  DATEV-Export
  •  Steuerberater-Zugang
  •  Android- & iOS-App
Warenwirtschaft
€45
50% Gutschein
  • Alle Funktionen aus “Buchhaltung”+
  • Lagerverwaltung
  • Bestandsbuchungen
  • Lieferantenpreise
  • Kundenpreise
  • Lieferanten- & Artikelzuordnung

SevDesk Tarife – Welches Paket ist für dich geeignet?

Es gibt derzeit drei unterschiedliche Tarife, mit jeweils unterschiedlichem Funktionsumfang.

SevDesk Tarif „Rechnungen“

Das günstigste Paket mit dem Namen „Rechnungen“ hat – logischerweise – den kleinsten Funktionsumfang. Es kostet bei Anwendung unseres Gutscheins derzeit lediglich 3,95€ (statt 7,90€) pro Monat.

Es ist für einen Nutzer ausgelegt, der hauptsächlich ansprechende Angebote, Lieferscheine und Rechnungen mit wenig Aufwand erstellen möchte.

Dank Steuerberaterzugang und DATEV-Export kann man die ausgehenden Rechnungen leicht an den Steuerberater/Buchhalter übergeben. Auch wer Zahlungserinnerungen bzw. Mahnungen schreiben möchte ist hier gut aufgehoben.

Positiv: Auch Gutschriften lassen sich schon in dem kleinen Paket erstellen und die Kunden übersichtlich verwalten, was teilweise bei Mitbewerbern auch in teureren Tarifen nicht möglich ist. Auch in dieser Preisstufe lässt sich bereits das Bank- und PayPal-Konto verbinden, und der Zahlungseingang überwachen – perfekt um den Überblick über Außenstände zu behalten!

SevDesk Tarif „Buchhaltung“

Das mittlere Paket trägt im Namen bereits den größten Mehrwert, den es mitbringt: Man kann seine Buchhaltung mit diesem Toll selbst erledigen. Es kostet bei Anwendung unseres Gutscheins derzeit lediglich 7,95€ (statt 15,90€) pro Monat.

Wer die laufende Buchhaltung in die eigenen Hände nehmen möchte ist hier richtig. Neben Verwaltung und Verbuchung aller Belege sowie ausführlichen Auswertungen erhältst du die Möglichkeit zur Umsatzsteuervoranmeldung und dem Jahresabschluss (EÜR). Hierdurch ergibt sich das Potenzial jede Menge Steuerberater Kosten zu sparen!

Positiv: Ab dieser Stufe ergeben sich weitere Möglichkeiten zur Automatisierung, wie zum Beispiel automatische Rechnungen und Belege. Damit fressen wiederkehrende Transaktionen kaum nochZeit, und du kannst dich auf die wichtigen Dinge in deinem Unternehmen konzentrieren.

SevDesk Tarif „Warenwirtschaft“

Das umfangreichste Paket ergänzt den großen Funktionsumfang um wichtige Features für Unternehmen, die regelmäßig Warenbestände verwalten müssen oder einen großen und strukturierten Kundenstamm haben.

Wer Bestände überwachen, verschiedene Lieferanten- und Kundenpreise für seine Produkte pflegen und abrechnen möchte oder mit vielen Mitarbeitern Zugriff benötigt ist hier richtig.

Anzumerken ist, dass der Preisunterschied zum mittleren Tarif recht hoch ist. Es kostet bei Anwendung unseres Gutscheins derzeit 22,95€ (statt 45,90€) pro Monat.

Vertragslaufzeit

Pluspunkte sammelt das Tool, weil für die kostenlose Testphase von derzeit 14 Tagen keine Zahlungsdaten hinterlegt werden müssen – der Test ist also komplett risikofrei möglich.

Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass jeder Tarif monatlich kündbar ist, und damit viel Flexibilität bietet. Wer möchte kann sich auch für 12 oder 24 Monate entscheiden, und wird dafür durch ordentliche Rabatte belohnt.

SevDesk Gutschein

Tipp: Für unsere Leser konnten wir einen exklusiven Gutschein über 50% auf jeden Tarif aushandeln. Den Gutscheincode findest du hier, gelb unterlegt im oberen Bereich der Webseite.

Damit werden die ohnehin schon fairen Preise nochmals deutlich günstiger, und für jeden Gründer, Selbstständigen und Unternehmer erschwinglich.

Die Einrichtung bei SevDesk – Wie schnell ist man startklar?

Da für uns als Unternehmer Zeit bares Geld bedeutet ist es uns sehr wichtig, dass die Einrichtung keine große Hürde darstellt. Die Einrichtung des Buchhaltungstools geht sehr schnell, und man kann nach wenigen Minuten die erste Rechnung schreiben. Besonders hilfreich ist an dieser Stelle die neue telefonische Begleitung von sevDesk. Mit der telefonischen Anleitung kannst du in ca. 30 Minuten gemeinsam mit einem Experten alle Schnittstellen (inkl. Bank-Kontenverknüpfung) verbinden und sofort loslegen.

Gerade im Vergleich mit anderen Lösungen schneidet SevDesk unserer Erfahrung nach an dieser Stelle hervorragend ab.

Rechnung schreiben – SevDesks Paradedisziplin

Selbstverständlich ist das Schreiben von Rechnungen das Minimum, das jedes Rechnungstool erfüllen sollte. Umso besser ist es, wenn ein Tool seine Hauptaufgabe mit Bravour meistert. Das Erstellen von Rechnungen mit sevDesk ist kinderleicht, übersichtlich und in wenigen Sekunden abgeschlossen.

An dieser Stelle kann mit gutem Gewissen gesagt werden, dass das Erstellen von Rechnungen bei sevDesk durch seine Einfachheit die absolute Paradedisziplin darstellt.

sevDesk - Rechnungen erstellen in wenigen Minuten

SevDesk – Rechnungen erstellen in wenigen Minuten

Die Automatisierung und Zeitersparnis erfolgt dadurch, dass Kundendaten gespeichert werden können, damit zukünftige Rechnungen an selben Empfänger mit einem Mausklick abgewickelt werden können. Darüber hinaus können auch Artikel für schnellere Auswahl gespeichert und Standardrabatte für spezielle Kundengruppen hinterlegt werden.

Selbst Rechnungen ins Ausland sind leicht zu automatisieren, da sevDesk die Möglichkeit bietet verschiedene Mehrwertsteuerregelungen zu hinterlegen, sodass beispielsweise auch eine steuerfreie Lieferung in einen EU-Drittland keine Schwierigkeit darstellt.

Praktisch ist auch, dass der Versand direkt aus dem Tool heraus erfolgen kann – per Brief, Fax, Mail oder Download.

Angebote, Auftragsbestätigungen und Mahnungen – alle notwendigen Prozesse auf einen Blick

Das dritte Feature umfasst die Möglichkeit den gesamten Prozess eines Handels oder einer Dienstleistung automatisiert in SevDesk abzuwickeln.

Angebot => Auftragsbestätigung => Rechnung => ggf. Mahnung oder Zahlungsbestätigung

Der ganze Workflow kann mit wenigen Mausklicks abgewickelt werden, ohne alles jedes Mal neu abtippen zu müssen. Die Erfahrung mit SevDesk zeigt, dass man auch von der Bürde befreit wird, alle Zahlungstermine im Kopf haben zu müssen. Durch die Verknüpfung mit dem Geschäftskonto wird der Zahlungseingang oder dessen Fehlen erkannt. Zahlungserinnerungen sind bei einer ausbleibenden Zahlung ohne Probleme möglich und lassen sich mit wenigen Klicks versenden.

sevDesk - Angebote, Lieferscheine, Rechnungen und Mahnungen können in kürzester Zeit erstellt werden

sevDesk – Angebote, Lieferscheine, Rechnungen und Mahnungen können in kürzester Zeit erstellt werden

Was mir persönlich als Liebhaber von Automatisierungsprozessen besonders gefällt, ist die Tatsache, dass SevDesk die Zusammenarbeit mit anderen Kollegen erleichtert. Man kann auf einen Blick sehen, wann welcher Mitarbeiter eine Änderung getätigt hat, sodass eine manuelle Absprache nicht zwingend notwendig ist.

Digitale Buchhaltung und Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Dieses Feature ist mir für ein Buchhaltungstool besonders wichtig, da ich, wie die meisten von euch, keine Lust habe mit einem Ordner voller Belege zum Steuerberater zu fahren. Mir persönlich ist wichtig, dass es digital und ortsunabhängig abgewickelt werden kann.

Einen passenden Steuerberater oder Buchhalter, der auch mit digitaler Buchhaltung arbeitet findest du übrigens kostenfrei hier.

SevDesk macht die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater zum Glück denkbar einfach. Im Bereich Integration kannst du die Auswahl „Steuerberater einladen“ auswählen, sodass er kinderleicht auf deinen Account zugreifen kann und alle wichtigen Daten auslesen kann

SevDesk macht es auch Kunden, die sich nicht tief in das Thema Buchhaltung eingelesen haben leicht, da die Belege per OCR ausgelesen und viele Buchungsdetails dadurch automatisch erkannt werden. Das Wiederfinden von Belegen per Suche ist ebenfalls auch möglich.

Man merkt an vielen Stellen, dass sich SevDesk auf die Fahne geschrieben hat dem Kunden möglichst viel Zeit zu sparen. So sind beispielsweise auch bereits viele Buchungskonten bereits angelegt. Dennoch gibt es die auch die Möglichkeit eigene Konten manuell zu definieren.

Viel Zeit spart mir auch die Möglichkeit des direkten Überweisens von Eingangsrechnungen aus dem Tool (mit anschließender Verbuchung des Belegs). So wird dir die Arbeit abgenommen ständig zwischen Fenstern hin und her kopieren zu müssen. So kannst du mehr deiner wertvollen Zeit in die einkommensproduzierenden Aufgaben investieren.

Mobile App – Buchhaltung mit SevDesk auch unterwegs?

Die Mobile App ist meiner Erfahrung nach für viele Unternehmer sehr hilfreich, weil viele Unternehmer oft beruflich unterwegs sind und dementsprechend hin und wieder Belege anfallen. Wer kennt nicht den Bewirtungsbeleg, den man irgendwo im Auto liegen hat und schon länger mal abheften wollte?

In der Vergangenheit hat SevDesk die Funktionen auf zwei separate Apps aufgeteilt (Scan & restliche Funktionen getrennt). Seit dem Sommer 2019 ist die neue iOS-App veröffentlicht, und ist sehr gut gelungen. Im Alltag ein sehr wertvoller Begleiter! Die Android-Variante folgt in Kürze, und verspricht bereits im Beta-Stadium ähnlich gut zu werden.

DIY – Umsatzsteuer-Voranmeldung auch ohne Elster

Als Einzelunternehmer, der der Kleinunternehmerregelung untersteht, kannst du diesen Punkt überspringen. Für alle anderen ist die Umsatzsteuer Voranmeldung ein großer Schmerzpunkt. SevDesk schafft in Form einer direkten Schnittstelle zur Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung Abhilfe. In wenigen Minuten kann die USt-VA direkt an das Finanzamt übermittelt werden, ohne dass das Tool verlassen werden muss.

Umsatzsteuer Voranmeldung mit SevDesk abgeben

Schnell & einfach – Umsatzsteuer Voranmeldung mit sevDesk abgeben

Bei anderen Lösungen ist es oft notwendig, dass man sich die Daten per PDF herunterladen und bei Elster manuell eintragen muss. Meine Erfahrung mit SevDesk zeigt, dass das Thema Umsatzsteuer Voranmeldung in wenigen Klicks erledigt ist. Super gelöst!

Übersichtliches Dashboard & Auswertungen bei SevDesk

Ein vor Kurzem veröffentlichtes Feature, das die Nutzererfahrung mit SevDesk auf ein neues Level gehoben hat, ist das neue Dashboard. Gerade kleine Unternehmen haben nicht die Zeit jeden Tag einige Stunden damit zu verbringen Daten auszuwerten und Excellisten zu erstellen, um den Überblick zu behalten.

Bei SevDesk findest du alle wichtigen KPIs & Auswertungen auf einen Blick. Darunter findest du auch Steuerschätzungen, größte Kunden / Einnahmequellen, größte Ausgabenquellen, umso klüger zu planen und Entscheidungen für Richtungsanpassungen für die Zukunft vorzunehmen.

Wie das Dashboard genau aussieht, kannst du in diesem Screenshot sehen:

Erfahrungen mit SevDesk - Das neue Buchhaltungs-Dashboard

Schnittstellen bei SevDesk

Als Freund der Automatisierung ist mir auch wichtig, dass die Integration mit anderen Tools und Schnittstellen reibungslos funktioniert. Einige Steuerberater weigern sich beispielsweise mit anderen Tools als den gewohnten zu arbeiten.

SevDesk bietet deshalb eine Schnittstelle zu DatevConnect, damit die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater an einem technischen Problem scheitert. Die Schnittstelle DATEVconnect Rechnungswesen ermöglicht einen einfachen bidirektionalen Datenaustausch zwischen den Lösungen Dritter und DATEV-Rechnungswesen-Anwendungen.

Weitere hilfreiche Schnittstellen, von den ich regelmäßig Gebrauch mache, sind:

• PayPal
• Diverse Geschäftskonten
GetMyInvoices
Shopify
Billbee (Amazon & Marktplätze/Shopsysteme)
• Epages
• einfach-reisekosten.de
• WooCommerce
• Mite
• Clockodo
• Papershift
• Bilendo
• Flex Payment
• Phonemodo

Service und Support – Direkt integriert

Die Erfahrung mit SevDesk zeigt auch, dass sie Kundenfeedback sehr ernst nehmen und dementsprechend schnell reagieren. So werden und wurden diverse Nutzerwünsche kurze Zeit nach Einreichung umgesetzt, sodass man guter Hoffnung sein kann, dass in Zukunft noch weitere Features folgen werden.

SevDesk setzt auf schnellen und kompetenten Support, mit dem ich persönlich sehr gute Erfahrung gemacht habe. Auch das zum Vertragsbeginn einmalig geführte Einrichtungsgespräch kann gerade für Einsteiger ein Segen im Dschungel der Buchhaltungstool-Funktionen sein und hebt sich positiv von anderen Anbietern ab.

Die verschiedenen Möglichkeiten für Support bzw. Problemlösung im Self-Service ist jederzeit aus dem Tool heraus erreichbar.

SevDesk - Erfahrungen mit Support & Service

Die verschiedenen Support-Kanäle von sevDesk sind jederzeit aus dem Tool heraus erreichbar

Positiv hervorzuheben, ist gegenüber anderen Tools die Funktion für Splitbuchungen und wiederkehrende Vorgänge, mit denen sich z.B. Miet- oder Abschlagszahlungen buchhalterisch automatisieren lassen.

Fazit – Unsere SevDesk Erfahrungen nach 1 Jahr Praxistest!

SevDesk ist eine starke Lösung für kleinere Startups, Freiberufler und den Großteil der Einzelunternehmer. Insbesondere wenn du Wert auf eine schnelle und reibungslose Erstellung von Angeboten, Rechnungen etc. legst bist du hier richtig. Anfänger und Fortgeschrittene können durch sinnvolle Automatisierungen und die gut gestaltete Nutzeroberfläche ihre Buchhaltung in kürzester Zeit erledigen, und sich wieder dem „Herzstück“ ihres Unternehmens widmen. Die Übertragung der Belege an den Steuerberater funktioniert einfach, aber auch wer eigenständig die USt-VA oder die EÜR erledigen möchte ist hier richtig.

Bei bilanzierungspflichtigen & größeren Unternehmen kommt das Tool an seine Grenzen, da zum aktuellen Zeitpunkt keine Bilanz erstellt werden kann. Alle anderen finden in dem Tool einen guten Begleiter für den unternehmerischen Alltag, der auch in der mobile App stehts zur Verfügung steht. Sollte doch mal etwas nicht funktionieren steht der Support auf verschiedenen Kanälen zur Seite um zielführend zu unterstützen.

Die Kombination dieser Eigenschaften macht das Tool zu unserem Vergleichssieger.

Wenn du mehr über SevDesk erfahren willst, kannst du dir mein Video anschauen, das die Funktionen detaillierter seziert und ein ausführlicheres Fazit zieht. Alternativ kannst du die Software auch selbst 14 Tage kostenfrei testen, und dich selbst überzeugen.

 

Herausragend0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der erste, der einen schreibt.