Dr. Julian Hosp ist für die Zuhörer des Unternehmerkanal-Podcasts kein Unbekannter Gast. Aber auch in internationalen Kreisen ist Julian Hosp bekannt. Dies liegt vor allem an seiner beeindruckenden Vita und seinem Erfolg in diversen Kompetenzbereichen.

Dr. Julian Hosp, Jahrgang 1986, ist Profisportler, Arzt, Unternehmer, Blockchainexperte, Speaker und Bestsellerautor. Nach seiner High-School-Zeit in Nashville, Tennessee, USA verfolgte er sein Medizinstudium in Innsbruck. Währenddessen war Julian fast zehn Jahre lang Profi-Kitesurfer und gehörte zu den Top 10 der Welt.

Nach dem Medizinabschluss wollte er eigentlich Unfallchirurg werden, doch nachdem er das Leben im Krankenhaus kurz „angetestet“ hatte, entschloss er sich, seinen unternehmerischen Träumen nachzugehen. 2015 veröffentlichte er seine damaligen Erlebnisse mit dem Bestseller 25 Geschichten für mein Jüngeres Ich, gefolgt von Grenzenlos Erfolgreich im Jahr 2016.

2015 wurde er Mitgründer des in Singapur ansässigen FinTech-Startups TenX, bei welchem er nach vier Jahren ausstieg, nachdem er für knapp 100 Millionen US-Dollar Funding und 100 Mitarbeiter verantwortlich gewesen war. Julian wurde außerdem zu einem der besten Blockchain- und Kryptowährungsexperten der Welt ernannt. Mittlerweile ist ein häufig eingeladener Keynote-Speaker bei Veranstaltungen auf der ganzen Welt und ein regelmäßiger Gast im Fernsehen, Radio und Print zu Themen wie aktuelle Blockchain-Trends, die Zukunft von Kryptowährungen und Unternehmertum.

Bei einer derartig beeindruckenden Vita stellt sich die Frage: Wie bringt jemand ein solches Maß an Fokus und Produktivität an den Tag? Genau dieser Frage wollen wir uns im Verlauf dieses Blogartikels im Rahmen von Julians neuem Buch The Timehorizon Principle widmen.

Der „Ausstieg“ bei TenX

TenX

Doch dieser Erfolgsgeschichte geht ein Paukenschlag voraus. Mit TenX hat er 2017 einen Höhenflug hingelegt, sodass dem Unternehmen ein Wert von 100 Millionen Euro zugeschrieben wurde.

Die Zeitungen schrieben: „Dr. Julian Hosp als Präsident des Krypto-Debitkarten-Anbieter TenX mit sofortiger Wirkung zurückgetreten“ oder „Julian Hosp: Mysteriöser Abschied des Krypto-Gurus“.

Doch die wenigsten wissen, dass der Ausstieg nicht ganz freiwillig war. Dem Ausstieg ging eine Auseinandersetzung mit Co-Foundern voraus, die nicht mit einer Einigung beendet werden konnte. Durch die zahlenmäßige Überlegenheit der Co-Founder sah sich Julian gezwungen als Präsident zurückzutreten und sein eigenes Unternehmen zu verlassen, in das er in den letzten Jahren so viel Zeit und Arbeit gesteckt hatte.

Doch nach einer kurzen Phase der Neuorientierung hat Julian schon weitere Geschäftsmodelle vorangetrieben. Darunter zählt ein auf der Blockchaintechnologie basierendes Geschäftsmodell im Medizinbereich, über das er Stand jetzt jedoch noch nicht allzu viel sagen darf.

Doch dieses Geschäftsmodell wird nicht das primäre Thema des Blogbeitrags sein. Im Fokus steht Julians neues Buch The Timehorizon Principle.

Über Julians neues Buch: Das Timehorizon Prinzip

Eigentlich hätte Julian in einem Zustand der Freude und des Glücks leben sollen. Die erste Millionen vor 30 war zum Greifen nah, er hatte sein Medizinstudium abgeschlossen, er war ehemaliger Profi- Kitesurfer. Doch gleichzeitig fehlte ihm auch eine Richtung im Leben, sodass er ein Gefühl von tiefem Unglück verspürte.

Doch diese Grundsituation führte nicht zu einer radikalen Wendung in seinem Leben. Die eigentliche Story beginnt 2014 im Flieger von Bangkok nach Hongkong. Plötzlich trifft der Alptraum eines jeden Flugzeugpassagiers ein. Das rechte Triebwerk fängt Feuer, sodass die Kabine in Windeseile mit dichtem Rauch gefüllt ist. Doch wie durch ein Wunder überleben die Passagiere – darunter auch Julian- die Notlandung.

Doch die direkte Konfrontation mit dem eigenen Tod und der eigenen Vergänglichkeit hat weitreichende Konsequenzen auf die Persönlichkeit und die Weltsicht eines Menschen.

Julian hebt in diesem Kontext den Wert des „Memento mori – Gedankens“ („Gedenke des Todes“) hervor. Sobald man sich seiner eigenen Sterblichkeit bewusst ist, werden ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

Julian hat bemerkt, dass sich besonders sein Zeithorizont, in dem er denkt, plant und handelt, massiv verändert hat. So entstand das Buch Das Timehorizon Prinzip.

Was erwartet dich im Buch Das Timehorizon Prinzip?

Wie schaffen es die erfolgreichsten Leute der Welt, Work-Life-Balance zu kreieren?
Wie schaffen sie es scheinbar mühelos, all die Erfolge in den Bereichen Business, Geld, Familie oder Gesundheit zu erzielen? Wie teilen sich diese Menschen ihre 24 Stunden, die ihnen täglich zur Verfügung stehen?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht Julian Hosp in Das Timehorizon Prinzip nach, indem er sich selbst den Fragen und Antworten seines Timehorizon-Mentors stellt. Wie ein geheimes Elixier wendet er es im Businessleben an und vermehrt den Wert seiner Firma binnen weniger Jahre um mehrere hunderte Millionen Dollar. Sein professionelles Netzwerk streckt sich nun zu den erfolgreichsten Menschen der Welt und seine Beziehung zu seiner Frau Bettina und seiner Familie ist liebevoller denn je zuvor. Er läuft einen Marathon, ist fitter denn je, lernt Chinesisch und Programmieren. Mit Timehorizon geht alles plötzlich ganz einfach von der Hand.

Das Konzept des Timehorizon Prinzips legt den Fokus darauf die Zukunft konstruktiv und kreativ vorzudenken und vorauszuplanen. Denn die Lebensweise eines jeden Menschen ändert sich radikal, wenn er heute beginnt, nicht nur in einem Timehorizon von wenigen Wochen, sondern in einem Zeithorizont von mehreren Jahren oder vielleicht sogar einer Lebensspanne zu planen.

Versetze dich selbst einmal in die Situation. Du hast nur noch 10 Jahre Zeit. Was willst du nicht bereuen? Welche Veränderungen willst du in Bezug auf deine Gesundheit, dein Unternehmen, deine Beziehungen usw. übernehmen?

Wenn dich das Grundkonzept des Buchs begeistert hat, sichere dir jetzt hier Julians Timehorizon Prinzip.

Für diejenigen, die bis zum Ende gelesen haben, gibt es noch eine besondere Überraschung! Zum Launch des neuen Buchs gibt es das passende Timehorizon Gewinnspiel!

There are currently no comments.