7-stelliger Umsatz mit Autoteilen? Welche Strategien und Marketingmaßnahmen muss ein Unternehmer treffen, um ein solches Unternehmen zu skalieren. Das erfährst du in der heutigen Episode mit Simon Israel.

Wer ist Simon Israel?

Simon Israel ist als extrem aktives Mitglied in unserer UK-Facebookgruppe durch hochwertige Antworten aufgefallen. Als Case-Study für einen Unternehmer, der einiges richtig gemacht hat, habe ich ihn als Gast in den UK-Podcast eingeladen, damit er einige seiner besten Erkenntnisse aus einigen Jahren Onlinehandel mit uns teilt.

Durch den Verkauf von Autoteilen hat er sein Familienunternehmen auf einen 7-stelligen Umsatz skalieren können. Wenn du erfahren willst, wie du mit dem Verkauf von Autoteilen (potentiell) einen 7- stelligen Umsatz erzielen kannst, dann ist diese Episode für dich geeignet.

2008 hat Simon Israel sein Hobby dann zum Beruf gemacht und angefangen gebrauchte Autoteile auszuschrauben und zu verkaufen. 2010 wurden es dann zunehmend neue Autoteile und das Unternehmen wuchs.

Auf welchen Marktplätzen lässt sich Umsatz mit Autoteilen erzielen?

Als Simons Unternehmen in den Kinderschuhen steckte, war Ebay die Plattform seiner Wahl. Obwohl Simon auch noch heute Autoteile vorwiegend auf Ebay verkauft, hat eine negative Erfahrung und eine Sperre bei Ebay dafür gesorgt, dass Simon sich für die Multichannel- Strategie und eine Diversifikation der Marktplätze entschieden hat.

Neben Ebay setzt Simon mittlerweile auch auf seinen eigenen Shop uns Ebaykleinanzeigen. Die Marge in einem eigenen Shop ist häufig höher als die Marge bei Ebay. Deswegen neigen viele Menschen dazu zu früh ihren eigenen Shop zu eröffnen ohne den Aufwand und die Kosten zu berücksichtigen. Viele unterschätzen beim reinen Fokus auf die Marge jedoch, wie wertvoll es ist, die E-Mailadressen bei Ebay fast automatisch zu sammeln. Oft liegt in einem E-Mailnewsletter mehr Geld als in einem Ebayverkauf selbst.

Warum verkauft Simon keine Autoteile bei Amazon?

7- stelliger Umsatz mit Autoteilen
Gegen den Verkauf bei Amazon hat sich Simon bisher gewehrt. Millionen von Menschen, die absolutes Vertrauen in die Marke Amazon haben und mit einer klaren Kaufabsicht die Webseite besuchen, scheinen doch eine ausgelassene Möglichkeit für den Verkauf von Autoteilen sein?
Simon hat sich aus folgenden Gründen dennoch dagegen entschieden:

• Geringere Margen als Ebay
• radikale Rücksendungs-Policy
• willkürliche und unberechenbare Plattform (durch Suspensionen)

Wenn eine Accountvollsperrung in das vierte Quartal fällt, kann das finanziell durchaus wehtun. Oft hilft gegen diese Abhängigkeit nur eine Diversifikation auf eine Vielzahl von Kanälen.

Die Vorteile eines eigenen Lagers

Im Rahmen des Amazon- FBA- Programms ist zunehmend die Tendenz aufgekommen den Großteil des Logistikprozesses abgeben zu wollen. Doch laut Simon vergessen viele die Vorteile eines eigenen Lagers:

• Laufkundschaft
• Möglichkeit kostengünstig eigene Produktfotos zu machen
• Wegfallende Lagerkosten
• Bessere Preise bei Großhändlern
• Flexiblere Möglichkeiten beim Versand

Aber selbstverständlich zieht die Entscheidung eines eigenen Lagers auch Nachteile mit sich. Es fehlt die Möglichkeit auf das überragende Logistiksystem Amazons und die schnelle Lieferung zurückzugreifen. Zudem kann auch das eigene, händische Verpacken massive Opportunitätskosten nach sich ziehen.

Timestamps:

[00:00]-[03:00] Intro + Begrüßung

[03:01]-[05:00] Simons Unternehmen in den Kinderschuhen

[05:01]-[08:17] Inkrementeller Fortschritt

[08:18]-[10:45] Strategien für mehr  Laufkundschaft

[10:46]-[14:15] Onlinevertrieb

[14:16]-[18:05] Die Besonderheiten von Ebay Kleinanzeigen

[18:06]-[22:00] Die Probleme eines Amazonhändlers

[22:01]-30:0 Ebays zukünftige Entwicklungen

[30:41]-[33:05] Logistik und Versand

[33:06]-[35:40] Mitarbeiter

[35:41]- [38:00] Softwaretools

[38:01]-[41:30] Aktionen und Gutscheincodes

[41:31]-[45:00] Wie Facebook dir in Zukunft mehr Umsatz einbringen wird

Shownotes:

https://unternehmerkanal.de/haendlerbund/

https://rsparts.online/

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/rs.parts.info/

There are currently no comments.