Penta – Premium

Geschäftskonto Vergleich
No reviews

Das Penta Geschäftskonto wird in Kooperation mit der deutschen solarisBank AG angeboten. Das heißt für dich: Hinter der angenehm modernen Oberfläche sorgt einer der größten Player im FinTech-Bereich für eine sichere Infrastruktur und zuverlässige Abwicklung deiner Transaktionen.

Innerhalb von 15 Minuten hast du als Gründer, Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler die Möglichkeit, ein Firmenkonto zu eröffnen, das als digitaler Anbieter am Puls der Zeit arbeitet.

Damit du herausfinden kannst, ob Penta zu dir, deinem Unternehmen und deinen Ansprüchen passt, kannst du das Konto über diesen Link zwei Monate gratis testen.

Gebührenstruktur

Pentas Geschäftskonto kommt in drei Ausführungen:

1) Advanced

Das Geschäftskonto im Modell „Advanced“ kostet monatlich 9 Euro. Für diesen Preis bekommst du bei Penta 100 ausgehende Überweisungen pro Monat und zwei VISA-Cards. Penta Advanced ist für Gründer geeignet, die mit wenig Zahlungen auskommen.

Im Advanced-Modell darfst du zwei Mal kostenlos an VISA-Automaten weltweit Geld abheben. Danach kostet es dich jeweils 2,50 € unabhängig von der Höhe der Abhebung.

Hebst du Geld in einer fremden Währung ab, verlangt Penta eine Fremdwährungsgebühr von 1 % (Advanced), beziehungsweise 0,5 % (Premium).

2) Premium

Im Premium-Modell, das dich 19 Euro im Monat kostet, hast du Zugriff auf 5 Visa-Cards und 300 ausgehende Überweisungen (pro Monat). Diese Lösung ist für kleine und mittelständische Unternehmen ab 3 Personen gedacht.

Im Premium-Modell kannst du drei Mal kostenlos an VISA-Automaten weltweit Geld abheben. Danach kostet es dich jeweils 2,50 €.

3) Ultimative

Da größere Unternehmen mit komplexen Anforderungen zu kämpfen haben, gibt es für die Option „Ultimativ“ keinen festen Preis. Dieses Geschäftskonto designt Penta auf Anfrage.

Service & Support

Wichtige Fragen, die immer wieder aufkommen, sind auf der Penta Homepage beantwortet. Zusätzlich bietet Penta einen Blog an und das Penta Wiki. Weitere Fragen werden in der Slack Community diskutiert – allerdings auf Englisch.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit durch eine Hotline von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr Telefonkontakt aufzunehmen.

Unseren Erfahrungen nach musst du hier häufiger auf den Anrufbeantworter sprechen. Penta ruft jedoch zurück oder reagiert per E-Mail. Andernfalls besteht die Möglichkeit eine Mail an Penta zu schicken. Die Antwort auf deine Frage folgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Die Qualität der Antworten war in unserem Test gut, die Ratschläge hilfreich und zielführend.

Zahlungsmittel

Penta bietet keine Girokarten an. Dafür setzt das Fintech-Unternehmen auf die VISA Card. Nicht nur der Kontoinhaber kann Zugang zu einer VISA erlangen, sondern auch Mitgründern oder Mitarbeitern ist dies möglich.

Die Anzahl der Karten und der Zugänge sind durch das gewählte Kostenmodell festgelegt. Jedoch sind es immer mindestens zwei. Für Mitarbeiterkarten können Kostenlimits festgelegt werden.

Da Penta keine eigenen Geldautomaten betreibt, fallen Gebühren an, sobald mit der VISA-Card Geld abgehoben wird. Auf der anderen Seite bietet einem die Nutzung des Visa-Netzwerks eine große Auswahl an Automaten, und weltweit unzählige Einsatzmöglichkeiten. Im Advanced-Tarif sind weltweit zwei Abhebungen mit der VISA-Kreditkarte gratis, im Modell Premium drei. Alle weiteren Abhebungen kosten 2,50 Euro.

Die Bargeldeinzahlung ist bei Penta nach wie vor nicht möglich. Da bei Penta der Großteil digital abläuft, solltest du also weder zu häufig auf Geldautomaten noch auf weitere Dienstleistungen in einer Filiale angewiesen sein, wenn du Penta nutzen willst.

Das Penta Geschäftskonto ist ein reines Guthabenkonto. Überziehungen und Dispo sind daher nicht erlaubt.

Um die Liquidität zu sichern, offeriert Penta jedoch Kredite zwischen 1.000 und 100.000 Euro an. Die Entscheidung erfolgt sehr schnell – meist innerhalb von 24 Stunden. Die Beantragung erfolgt 100% digital und sehr unkompliziert. Die Zinsen auf den noch offenen Betrag betragen 2 % monatlich, unkomplizierte Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Integrationen & Anbindungen

Des Weiteren enthält das Penta-Geschäftskonto Tools, die deine bestehenden Buchungssysteme und Arbeitsplattformen wie Dropbox und Buchhaltungstools wie Debitoor und LexOffice in die Kontoverwaltung integrieren.

Die Automatisierung ist dank der API-Schnittstelle im Bereich Überweisungen ganz einfach durchzuführen, indem Software von Drittanbietern in das Penta Konto integriert werden kann. Dieses Feature steht jedoch nur im Rahmen des Premium Accounts zur Verfügung.

Zusätzlich kannst du mit den Tools Auslandsüberweisungen tätigen, Prognosen für die Liquidität deines Unternehmens erstellen und dich sogar als Entwickler einbringen, um deine Kontowünsche individuell auf dich anzupassen.

Rechtsformen

Penta bietet für alle gängigen Unternehmensformen in Deutschland Geschäftskonten an. Ein Penta Firmenkonto können für folgende Unternehmensformen eröffnet werden:

• Einzelunternehmer
• Selbstständige
• Unternehmer im Gründungsprozess
• Freiberufler
• UG – Unternehmergesellschaft
• GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Haftung
• AG – Aktiengesellschaft
• GbR – Gesellschaft bürgerlichen Rechts
• OHG – Offene Handelsgesellschaft
• PartG – Partnerschaftsgesellschaft
• KG – Kapitalgesellschaft
• e.K – Eingetragener Kaufmann
• e.G – Eingetragene Genossenschaft

Fazit zu Penta

Pentas Vision ist es, einen Marktplatz für moderne Leistungen rund um dein Geschäftskonto zu erschaffen. Das gelingt bislang dank unbürokratischer Kontoeröffnung, intuitiver Bedienbarkeit, und Sicherheitsstandards, die dem deutschen Bankwesen entsprechen und unkomplizierte Kreditlinie, um unternehmerische Liquidität zu sichern, ziemlich gut. Die Entwicklungsgeschwindigkeit neuer Features ist sehr positiv hervorzuheben – was versprochen wird, wird schnell geliefert.

Beispiel: Zum Testzeitpunkt wurde das Feature für eine schnelle Kreditvergabe angekündigt, welches kurz darauf ausgerollt wurde und allen Nutzern zur Verfügung stand.

Das Geschäftskonto von Penta eignet sich für Unternehmen, Freiberufler und Selbständige gleichermaßen. Mit allen kostenpflichtigen Kontomodellen stehen mindestens 100 kostenlose Buchungen zur Verfügung, was bei kleinen Unternehmen ausreichend sein kann. Wenn das Unternehmen wächst, kann ein Upgrade unkompliziert durchgeführt werden.

Wenn dir ein digitales Konto für die unternehmerischen Zwecke ausreicht, ist Penta eine gute Wahl. Wenn du noch unsicher bist, ob Penta zu dir passt, hast du die Möglichkeit, das Geschäftskonto zwei Monate kostenlos zu testen.

Herausragend0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%